Kontakt
B7B Coating Techniek Nederlands B&B Coating Techniek B7B Coating Techniek English

Referenzen

Aktuelle Projekten:

  • Addit, Wegrow (Polen)
  • Van Merksteijn Staalcoating, Raalte (Niederlande)
  • Jungheinrich AG, Moosburg (Deutschland)
  • Jungheinrich AG, Degernpoint (Deutschland)
  • Verano, Best (Niederlande)
  • Reynaers Aluminium, Piaseczno (Polen)
  • Mias-Group, Gyöngyös (Ungarn)
  • HF-Group, Belisce (Kroatien)
  • Van Hool Reisebusse, Lier (Belgien)
  • Nedtrain (Niederlandische Eisenbahnwerkstatt), Haarlem (Niederlande)
  • Rettig ICC, Newcastle (England)
  • Wires International, Isa Town (Bahrein)
  • Alural Group, Tisselt (Belgien),
  • Beth-El Industries, Haifa (Israël),

 

Alural Group, Lummen (B):

Planung, Entwurf, Konstruktion und Einrichten einer völlig neuen Lackieranlage für vertikal Pulverlackieren von Aluminium Profilen bis 8 mtr. Länge.
  • 9-Zonen Chromfreie Vorbehandlung nach Qualicoat
  • 2e, parallelle Vorbehandlung für anodisierte Profile
  • Niedrigtemperatur Haftwassertrockner
  • 2x Auto-Pulverkabine mit automatisiertem Schnellfarbwechselsystem
  • IR-Angelierzone vor dem Pulverofen
  • Pulverofen mit Wärmerückgewinnung der genutzt wird zur Beheizung der Vorbehandlungsbäder und der Trockner
  • Transportsystem mit Werkstück-Schiebenwechsler für Vorbehandlung- und Pulverkabinenauswahl
 
Van Merksteijn Staalcoating, Raalte (NL):

Entwurf, Planung, Projektmanagement bei der Investition in einer neuen Pulverlackieranlage für schwere Stahlkonstruktionen.
Teileabmessungen bis zu 25 m Länge x 2,5 m Höhe und 1 m Breit. Einzelgewicht bis zu 8 To.

  • Durchlauf Schleuderradstrahlanlage mit 16 Turbinen und automatischew Strahlmittelnachfüllung aus Big-Bags
  • Abblas/Reinigungskabine
  • Pulverkabine samt rückgewinnung mit 2 x 12 Pistolen,
  • Pulvertrockner XXL,
  • Kühlzone,
  • Schwerlast Power-and-Free Förderanlage
  • Vielzahl an Energiesparmassnahmen und Energierückgewinnung
  • Die Anlage ausgeführt nach Industriestandard 4.0

 

Jungheinrich Landsberg AG, Landsberg (D):


Planung, Entwurf, Konstruktion und Einrichten einer völlig neuen, weitgehendst automatisierter Vorbehandlungs- und Pulverlackieranlage für einen Hersteller von selbstfahrenden Flurförderzeuge.

  • 6-Zonen Vorbehandlungsanlage (Abwasserfrei)
  • 2 automatisch arbeitende Pulverkabinen mit 3-D Teileerkennung
  • IR-Angelierzone vor den Pulverofen
  • Komplette Hallenbelüftung mit Wiederbenützung der freikommende Wärmeenergie aus z.B. die Kühlzonen
  • Power & Free Förderanlage mit mehreren Hub-Senkstationen, Pufferzonen auf 2 Etagen und ausgelegt für zwei unterschiedliche Laufwagenlängen

 

HF-Group, Belisce (Hr)

Komplett neue Anlage für die Vorbehandlung und Lackierung
von Teilen für Reifenbaumaschinen. Teileabmessungen bis 10 m Länge und 5 To. Einzelgewicht
Entwurf, Planung Projektmanagement

  • Entfetten/Fosfatieren- Spülen - VE Spülen manuell mit Hochdruckreiniger,
  • 3 Stück Nasslackkabinen und Lackvorbereitung
  • Förderesystem mit Hub-/Senkstationen und 2 Stück Krahnbrücken

 

Reynaers Aluminium Group, Piaseczno (Pl)

Neue Pulveranlage für Aluminium Profile und Bleche.


Entwurf, Planung, Projektmanagement

  • Taktvorbehandlungsanlage für nano-keramische Vorbehandlung. Aussgeführt mit doppelter Durchgang .
  • Aus Platzgründen sind Abmessungen und Lay-out des Haftwassertrockners und Pulvereinbrennofens an dem Lay-out der Pufferstrecken angepasst.
  • Vollautomatische pulverapplikation,
  • Die ganze Anlage ausgeführt nach Industrie 4.0

 

Miedema Landbouwwerktuigen, Winsum-Fr (Nl): 

Erweiterung einer merhrfach Nasslackieranlage für landwirtschaftliche Geräte.

  • Planung und Realisierung von 3 parallel geschaltete Reinigungskabinen für Hochdruckreinigung
  • Zentral platzierte Vorbehandlungsraum für Entfetten, Phosphatieren, Spülen und Passivieren.